Nostalgia: Melancholie, Gelassenheit, Verträumt, Sehnsucht, Kontemplation


Das Swarovski Professional Trendthema Nostalgia für die Saison Herbst/Winter 2018/19 spiegelt die Reaktion gegen die Überfülle an visuellen Reizen wider. Es steht für das Bedürfnis zur Ruhe zu kommen, abzuschalten und zu entschleunigen. Alles Überflüssige wird entfernt, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Übrig bleiben klare Linien und karge Verzierungen, um das Gefühl von sakraler Einsamkeit zu erreichen.

Swarovski Trend Nostalgia - New Crystals

Dieser aktuell spürbaren Stimmung liegt die Suche nach Stille und Wahrheit als Gegenpol zur Welt der „ständigen Verfügbarkeit“ zugrunde. Menschen verlassen sich wieder verstärkt auf ihre Instinkte. Man erfreut sich an leisen Tönen, an der Verlangsamung und Designelemente werden reduziert. Man erfreut sich an leisen Tönen und an der Verlangsamung. Farbpaletten werden gedämpft, Pudergrau und neblige Neutralfarben erinnern an menschenleere Strände im Winterwind.

Schmuck: Schlichter, handwerklich gefertigter Schmuck verströmt einen natürlichen, skulpturalen Charme mit einem Hauch von Sentimentalität. Perlen und neo-viktorianische Spitzenmuster bringen Dramatik in zeitgenössische Designs.

Mode: Puritanische Ideale inspirieren eine reduzierte Designsprache mit strengeren Linien, längeren und bauschigeren Röcken, robusten Umhängen aus Wolle und an Filmklassiker erinnernde Hosen mit hoher Taille. Ärmel, Manschetten und Kragen erscheinen sowohl als praktisch notwendige Elemente wie als Spielfelder für Verzierungen.

Accessoires: Handwerkliche Fertigung wird besonders für praktische und zweckgebundene Dinge, die zu Erbstücken werden könnten, wertgeschätzt. Gewellte Hutformen und viktorianische Stiefeletten erscheinen schlicht und bescheiden, die strengen Details werden durch gezielte Kristall-Lichtblitze aufgelockert.

Neue Segmente: Zurückhaltender Luxus rückt die Einfachheit in den Mittelpunkt. Vom späten 19. Jahrhundert inspirierte Produkte werden zu Must-haves, denn Nostalgie hat Vorrang.

Zu den Swarovski Professional Innovationen, die den Nostalgia Trend realisieren, gehört das Growing Crystal Rhombus Pendant. Diese Designer Edition wurde in Kooperation mit der visionären Modeschöpferin Iris van Herpen gestaltet und interpretiert die unvollkommene Schönheit natürlicher Kristalle.

Obwohl der Slim Trilliant Fancy Stone dem klassischen Stil verpflichtet ist, bringt er eine funkelnde neue Dimension in Vintage Designs. Das Crystal Pearl Bow Metal Part reflektiert feminine Verspieltheit und die Liebe des viktorianischen Zeitalters zur Dekoration – allerdings mit einer durchaus modernen Sensibilität.