Herbst/Winter 2018/19 Trends: Light & Shadow


Mit Fokus auf das Thema Light & Shadow entwickelt Swarovski seine Innovationen & Inspirationen für die Saison Herbst/Winter 2018/19 im Spannungsfeld von Licht und Schatten: Angesichts einer sich immer tiefer aufspaltenden Gesellschaft erleben wir einen Trend zur Distanzierung und Abtrennung und den Zusammenprall unterschiedlicher Sichtweisen. Die Welt verliert mehr und mehr ihre Grauzonen und bekennt sich entweder zu hell oder dunkel, schwarz oder weiß, richtig oder falsch. Diese veränderte Welt wurde in den vier Trendthemen erfasst, die für die neue Saison identifiziert wurden: die extrovertierte Verspieltheit von Funtasia steht der nachdenklich leisen Nostalgia gegenüber, die sinnliche Dekadenz von Elegantia konterpunktiert die Überlebenskünstler-Mentalität von Urbania.



Kristallinnovationen von Swarovski Professional schöpfen ihre Inspiration aus Geschichten, die über die Stimmung eines Augenblicks entscheiden. Alles spiegelt die zunehmende Polarisierung der Gesellschaft – eine Welt aus Licht & Schatten aus der sich wesentliche Unterschiede entwickeln:

Das immer schon bestehende Wohlstandsgefälle hat sich in den letzten Jahren extrem verstärkt. Alle Analysen belegen das Ungleichgewicht und zeichnen das Bild einer tief zwischen Wohlabenden und Finanzschwachen gespaltenen Gesellschaft. In einigen Regionen der Welt hat sich die Kluft zwischen Arm und Reich in den vergangenen 40 Jahren um das Dreifache vergrößert.

Ein weiterer Faktor, der zur Spaltung der Gesellschaft beiträgt, ist der Einfluss von Internet und sozialen Medien. Wir umgeben uns mehr und mehr mit Gleichgesinnten, und die Tatsache, dass wir Informationen nur mit Menschen austauschen, die unsere Ansichten teilen, hat zur Entwicklung eines starken Gruppendenkens geführt. Innerhalb einer Gruppe entstehen sogenannte „Wahrheiten“, die die Denkweise der Menschen beeinflussen und deren Grundsätze ohne (vorurteilsfreie) Prüfung vehement verteidigt werden.

Diese polarisierten Standpunkte lösen automatisch gegensätzliche Vorstellungen von Leben und Zukunft aus: hell, heiter und chancenreich, oder schwerwiegend, herausfordernd, vielleicht sogar beängstigend. In dieser Saison rücken wir beide Aspekte ins Rampenlicht und reflektieren ganz klar, dass dort, wo Licht ist, es auch Schatten gibt. Ganz gleich, ob wir von fröhlicher Kreativität und grenzenloser Feierlust erfüllt sind, oder eher nach Stille streben und uns dabei nüchtern den Werten des Überleben-Müssens widmen: die Zukunft hat zwei Polaritäten! Das behalten wir immer im Bewusstsein. Willkommen im Herbst/Winter 2018/19: Light & Shadow.

Entdecken Sie Swarovskis Herbst/Winter 2018/19 Trends