Crystal Pearls

Crystal Pearls sind perfekte Perlenimitationen. Sie bestehen aus einem besonderen Kristallkern ummantelt mit einem innovativen Perlenüberzug für eine seidig-glatte, runde Oberfläche. Es gibt sie in einer Vielzahl an Formen, Größen und Farben.

Banner fuer den Sales Bereich

FARBEN ANZEIGEN:
1 2 5
Sortiert nach

1 2 5
Sortiert nach

Swarovski Crystal Pearls: elegante Klassiker

Es heißt, dass „Diamanten die besten Freunde der Frauen“ seien, doch Perlen könnte man ihre Lebensgefährten nennen. Swarovski erfand in Gestalt der Swarovski Crystal Pearls eine moderne Version dieser klassischen Symbole für Eleganz und Anmut, die ihr natürliches Vorbild perfekt nachbildet.

Sie sind in einer Reihe von Ausführungen verfügbar und besitzen alle einen Kern aus Kristall sowie eine einzigartige Oberflächenbearbeitung, für die eine breite Palette an Farbschattierungen zur Wahl steht. Die perfekt abgerundete Oberfläche besticht durch ihre seidige Textur und den schimmernden Glanz, die natürlichen Perlen in nichts nachstehen. Auch die Fähigkeit von Perlen, sich der Hauttemperatur anzupassen, ist Swarovskis Kristallperlen zu eigen.

Für wen eignen sich Swarovski Crystal Pearls?

Die atemberaubend glänzenden Glasperlen aus dem Haus Swarovski bieten Designern, Kunsthandwerkern, Hobby-Kreativen und Wiederverkäufern der Bereiche Mode, Accessoires, Schmuck und Wohndekoration unzählige gestalterische Möglichkeiten.

Welche Merkmale haben Swarovski Crystal Pearls?

Die Kristallperlen vereinen die makellose Perfektion von Naturperlen mit der Langlebigkeit von präzisionsgeschliffenen Kristallen. Kristallperlen von Swarovski sind beständig gegen äußere Einflüsse wie beispielsweise UV-Strahlung, Kratzer und Schweiß. Die Perlen werden ganz nach Wunsch geknüpft oder lose aufgezogen geliefert. Genau wie natürliche Perlen gibt es Swarovski Crystal Pearls perfekt rund, in Tropfen- und Birnenform sowie als abgeflachte Versionen, in Größen von 3 bis 12 mm. Einige werden ohne Loch gefertigt (Crystal NoHole Pearl), während andere Glasperlen der Kollektion in unterschiedlichen Lochdurchmessern ihrer Voll-Loch-, Halbloch- oder Großloch-Versionen verfügbar sind. Dies ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungsmethoden.

Die schimmernde Palette von Swarovskis Kristallperlen umfasst 26 Kristallfarben, wie beispielsweise Crystal White Pearl, Crystal Cream Pearl und Crystal Powder Rose Pearl, dazu 9 Crystal Pearls Edelsteinfarben, unter anderem die traumhaften Farbtöne Crystal Coral Pearl und Crystal Dark Lapis Pearl. Weitere 7 faszinierende changierende Kristallperlen-Farben umfassen zum Beispiel Crystal Pearlescent White Pearl und Crystal Scarabaeus Green Pearl – letztere wurde vom Modeschöpfer Jean Paul Gaultier designt. Crystal Pearls Neonfarben ergänzen die Bandbreite um 5 weitere dynamische Töne, beispielsweise Crystal Neon Yellow Pearl und Crystal Neon Red Pearl sowie 5 gedämpfte Crystal Pearls Pastellfarben, zu denen auch Crystal Pastel Blue Pearl und Crystal Pastel Green Pearl gehören. Wie bei dieser zuverlässigen Traditionsmarke nicht anders zu erwarten, sind bei Swarovski im Gegensatz zu den Angeboten vieler anderer Marken jede Farbe und jeder Effekt innerhalb jeden Stils, ungeachtet der Größe, absolut homogen.

Wo/Wann sollten Swarovski Crystal Pearls verwendet werden?

Von vielen Fachleuten der Branche werden sie als die perfekte Nachahmung echter Perlen bezeichnet, und in der Tat sind die glatten und makellosen Kristallperlen aus dem Haus Swarovski bei der Modebranche und in der Schmuckfertigung äußerst beliebte Zierelemente. Swarovski Crystal Pearls werden aufgrund ihrer Eigenschaft geschätzt, Modedesigns mit einem subtilen Glanz zu versehen und beispielsweise Basics wie Blusen, Hemden und Cardigans aufzuwerten. Darüber hinaus sind sie in der Welt der Schmuckherstellung, wo sie Halsketten, Armbänder und Ohrringe einen ganz besonderen Schimmer geben, eine nicht mehr wegzudenkende Größe. Entwürfe aller Art lassen sich mit den feinen Glasperlen auf vielfältige Art ergänzen. Besonders hübsch passen sie zu anderen Swarovski Elementen wie beispielsweise den Crystal Beads und Crystal Pendants.

Warum Swarovski Crystal Pearls?

Die Marke Swarovski steht für unübertroffene Qualität, Fachkompetenz und Kulturerbe. Unser Engagement dafür, die weltweit hochwertigsten Kristalle herzustellen, machte die Swarovski Crystal Pearls zum führenden Produkt am Markt, das von Designern und Kunsthandwerkern aufgrund seiner in Look und Feel verblüffenden Ähnlichkeit mit natürlichen Perlen bevorzugt wird – Swarovskis Kristallperlen absorbieren und reflektieren selbst die Wärme der Haut. Swarovski Crystal Pearls werden nach der gleichen bleifreien* Advanced Crystal Formel gefertigt wie das gesamte Swarovski Kristallsortiment, und diese edlen Glasperlen sind nicht nur makellos, sondern auch ihre Beständigkeit, die weder durch UV-Strahlung noch Schweiß oder Kratzer angreifbar ist, sucht ihresgleichen.

* Kristallglas und alle anderen Materialien enthalten 0,009 % (90 ppm) Blei oder weniger

Wie lassen sich Swarovski Crystal Pearls anbringen?

Vielfältige Anbringungsmethoden sind möglich: von der Crystal NoHole Pearl, die durch Kleben oder Einfassen befestigt wird, bis hin zur mit durchgehendem Loch versehenen Classic Round Pearl, die sich durch Annähen, Einstricken, Einhäkeln, Knüpfen, Auffädeln, Einweben, Aufziehen und in Schmuckdraht-Arbeiten einsetzen lässt. Zudem gibt es Swarovskis Kristallperlen als Halbloch-Ausführungen, die bei der Schaffung von zarten, feinen Schmuckstücken mittels eines kleinen Stiftes angebracht werden. Unterschiedliche Lochgrößen sind bei unterschiedlichen Arbeitstechniken äußerst praktisch. Versionen mit großem Loch, wie beispielsweise Crystal Pearl (großes Loch), Crystal Baroque Pearl und Crystal Coin Pearl können selbst auf Textil- oder Lederbänder aufgezogen werden.