ONLINE SHOP FÜR GEWERBLICHE KUNDEN

Inspirationen und Innovationen für Herbst/Winter 2015/16


In der Saison Herbst/Winter 2015/16 visualisierten die Trendexperten von Swarovski das heutige Verlangen nach digitalem Entzug auf eindrucksvolle Weise und stellten die wachsende Gegenbewegung zu der „immer online“-Kultur treffend dar. Algorithmen können menschliche Gemeinschaft und Zuwendung nicht ersetzen. So ziehen sich immer mehr Menschen aus der digitalen Kommunikation zurück und wenden sich vermehrt echten menschlichen Emotionen zu. Dies zeigt sich in der Welt des Designs mit einem neuen Fokus auf intuitive Kreativität.



Für die Saison Herbst/Winter 2015/16 wurden Innovationen für Swarovski Kristall zu vier neuen Themen veröffentlicht:

THE ART OF EXPRESSION (Classic)

Weg von der Präzision hin zu verspielten Farbspritzern und einem spielerischen Materialmix. Synthetische Materialien wie Kunstleder und Recyclingstoffe wirken in der Kombination mit Satin und Kristall modern und machen Eindruck, während geradlinige Formen und glänzende Metallics den aktuellen Einfluss der 80er Jahre zeigen. Schmuck ist einzigartig und vielseitig. Der neutrale Starlet Flat Back eignet sich perfekt für schicke Sportlooks, während der Curvy Flat Back ein reizvoll urbanes Flair versprüht. Der neue Pavé Thread Ring fügt allen Designs einen Touch Luxus hinzu, während Crystal Fine Mesh, ein spannendes neues Produkt, das erstmals am Haute-Couture-Laufsteg von Atelier Versace Herbst/Winter 2014 in Paris präsentiert wurde, mit Raffinesse überzeugt. Die unbeschwerte Stimmung der modernen Zeit spiegelt sich in dem neuen, verspielt schimmernden Crystal Paradise Shine Effekt mit seinen farbenreichen, metallischen Oberflächen in Lila, Blau und Grün wider.

THE STILLNESS WITHIN (Progressive)

Bezaubernde, schneebedeckte Berge, Abgeschiedenheit und Ruhe – diese Themen und Motive stehen für das Verlangen nach digitaler Abstinenz, die Neuentdeckung innerer Ruhe sowie eine Rückbesinnung auf die Natur und uns selbst. Organische, transparente Formen treffen auf hochmoderne Kristallschliffe, die von Unregelmäßigkeiten und fein gebrochenen, an zersplittertes Eis erinnernden Texturen charakterisiert werden. Schmuck verfügt über geometrische Formen, die mit Kristallen ausbalanciert werden, die edelsteinähnlichen Rohstrukturen ähneln und einen Hauch schwereloser Transparenz vermitteln. Als Teil der neuen Designer Edition von Atelier Munsteiner für Swarovski gleichen die Vision Round und Fancy Stones gefrorenem Wasser mit eingeschlossenen Luftblasen und verleihen Kleidungsstücken, Schmuck und anderen Designs ein Gefühl ruhiger Gelassenheit.

THE SEDUCTION OF TOUCH (Romantic)

Die Menschen sehnen sich nach menschlicher Berührung als Gegenpol zu der Unnahbarkeit digitaler Kommunikation. So kuscheln wir uns in Oversize-Stücke, die stets bequem und komfortabel sind. Kunstpelz, Plüsch und weicher Strick sind dezent mit kleinen Kristallen verziert, während Reißverschlüsse im Sportswear-Trend aufleben. Luxuriöse, besonders leichte Textilien sind mit Crystal Fine Mesh besetzt. Akzente des dynamischen Tangerine verleihen Accessoires in gedeckten Farben Wärme und werden von der neuen Swarovski Farbe Smoky Mauve, einer eleganten Mischung aus mondänem Grau und zartem Lila, untermauert. Dank eng gesetzten Swarovski Kristallen, die eine fließende Einheit bilden, wirkt Schmuck glatt, sinnlich und weich auslaufend.

THE DARKNESS OF DESIRE (Glamour)

Entspannung im Fantastischen und Mystischen finden. ‚The Darkness of Desire‘ konzentriert sich auf Intuition und Mystik — die imaginäre Quelle unserer tiefsten Emotionen, das dunkle Reich des Aberglaubens, der Flüche, schattenhafter Geheimnisse und unausgesprochener Leidenschaften. Der Schmuck unterstreicht die magische Stimmung: eklektische Formen mit winzigen Unregelmäßigkeiten, geschaffen aus traditionellen Materialien, werden antiken Beads, Pendants und Pearls gegenübergestellt, während matte Oberflächen dunkles Verlangen widerspiegeln. Die mysteriösen, neuen Swarovski Cross Beads finden ihren Ursprung in gotischer Mode und dunkler Romantik. Sie steigen aus der Subkultur auf und auf den internationalen Catwalk empor. Ihnen schließt sich der Queen Baguette Pendant an, ein majestätischer Newcomer, dessen zeitloser Schliff sowohl maskulinen als auch femininen Designs Raffinesse verleiht. Dank Smokey Mauve und Crystal Paradise Shine, die Tiefe und Differenzierung verleihen, ist die Gesamtwirkung perfekt für reichlich verzierte Abendmode im Vintage Glamour Look.

Atelier Munsteiner für Swarovski: Vision Designer Edition

Die neue Vision Designer Edition entstand aus der allerersten Zusammenarbeit zwischen Swarovski und dem Atelier Munsteiner. Das deutsche Designhaus ist bekannt für seine mehrfach ausgezeichneten Edelsteinschliffe, edlen Schmuck sowie Skulpturen. Die raffinierten Kristalle dieser Serie kombinieren die unkomplizierte Erscheinung klarer Schnitte mit der Verspieltheit verspiegelter Reflektionen. Mit ihren eingeschlossenen Luftblasen, die perfekte geometrische Blumenmuster in den Swarovski Kristallen bilden, erinnern sie an gefrorenes Eis. Verfügbar sind sie in drei der beliebtesten Formen für Schmuck und Accessoires — rund, quadratisch und sechseckig — und bieten unzählige Designmöglichkeiten.