Wir benutzen Cookies, um den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinie zu.

Sew-on Stones

Sew-on Stones: 528 Produkte
1 2 11
Sortiert nach

1 2 11
Sortiert nach

Swarovski Crystal Sew-On Stones: ein Hauch von Luxus

Swarovski Crystal Sew-on Stones beeindrucken nicht nur durch ihre individuelle Schönheit, sondern insbesondere auch durch ihre Vielfalt, Vielseitigkeit und ihr Vermögen, Bekleidung und Accessoires in individuell gestaltete Luxusgegenstände zu verwandeln. Sie punkten nicht nur durch die breite Palette an Formen, Farben und Effekten, sondern zudem durch die verschiedenen Lochoptionen für unzählige unterschiedliche dekorative Gestaltungsmöglichkeiten. Sew-on Stones lassen sich entweder per Hand oder mit der Nähmaschine auf Textilien aller Art annähen und eignen sich auch für verschiedene Aufziehtechniken wie das Aufziehen auf Bänder und Schnüre und die Verarbeitung mit Drähten. Ein besonders praktisches Merkmal der Aufnähsteine sind die perfekt abgerundeten Kanten der Löcher, durch die Fäden oder tragende Schnüre jeder Art vor Abnutzung geschützt werden. Diese Kategorie umfasst Crystal Buttons und die mit einem einzelnen Loch versehenen Lochrosen, wobei die facettenreichen XIRIUS Lochrosen und der XIRIUS Sew-on Stone zu den Bestsellern der Kategorie gehören und Stickereien sowie Schmuck außergewöhnliche Brillanz verleihen.

Für wen eignen sich Swarovski Crystal Sew-on Stones? 

Swarovski Crystal Sew-on Stones passen in eine breite Palette an Bereichen und finden oftmals im Tanzsport Verwendung, wo diese Aufnähsteine den faszinierenden Kostümen Brillanz verleihen, die das Licht reflektieren und die Bewegungen auf zauberhafte Art betonen. Sew-on Stones erfreuen sich auch in den Bereichen Brautmode und Abendgarderobe großer Beliebtheit. Weniger traditionelle, aber ebenso beliebte Einsatzmöglichkeiten finden sich bei Heimtextilien. Da Handtaschen und Schuhe mittlerweile als hochwertige Statement Pieces gelten, greifen Accessoires-Designer gerne auf Swarovski Crystal Sew-on Stones zurück, um ihre Kreationen mit hochwertigem Luxus zu versehen.

Welche Merkmale haben Swarovski Crystal Sew-on Stones?

Die wichtigste Charakteristik ist die Erweiterung der Bandbreite von Designoptionen, da Swarovski Crystal Sew-on Stones eine Auswahl aus zwei oder drei runden, ovalen oder dreieckigen Löchern sowie Lochrosen mit einem einzelnen Loch und Crystal Buttons mit zwei oder vier Löchern bieten. Swarovski Crystal Buttons unterscheiden sich von anderen Aufnähsteinen durch die Tatsache, dass sie gänzlich aus Kristall gefertigt sind und ohne Rückteile aus Metall oder Plastik auskommen.

Die Formen umfassen schlichte Profile wie den Rivoli oder Rivoli Square Sew-on bis zu faszinierend asymmetrischen Designs wie den De-Art oder Cosmic Sew-on. Unter den bildhaft gestalteten Schliffen befinden sich das Heart Sew-on und Clover Crystal Button, und Kristalle wie Drop und Cosmic Baguette Sew-on repräsentieren klassische Edelsteinformen. Die extravagante Facettierung von Chessboard Crystal Button und Twist Sew-on sind äußerst gefragt, und für Designs, die extreme Brillanz benötigen, sind die XIRIUS Lochrosen und XIRIUS Sew-on eine erstklassige Wahl.

Die Kombinationsmöglichkeiten von Farben und Oberflächenffekten sind schier endlos. Die Crystal Sew-on Stone Palette besticht durch eine umfangreiche Auswahl aus 18 faszinierenden Farben von transparentem Crystal bis zu Jet. Eine kaleidoskopartige Palette von 19 auffälligen Effekten umfasst das klassische Crystal Golden Shadow, das von Jean Paul Gaultier entworfene exklusive Crystal Scarabaeus Green und das berühmte Crystal Aurora Borealis, das 1956 in Zusammenarbeit mit Christian Dior entstand. Fünf atemberaubende Crystal Patina Töne sind in Crystal White, Rose, Silver, Gold oder Black Patina erhältlich.

Wo/Wann sollten Swarovski Crystal Sew-on Stones verwendet werden?

Mit Swarovski Crystal Sew-on Stones lassen sich spektakuläre dekorative Verzierungen für fein bestickte Abendgarderobe, Cocktailkleider, und Kostüme für den Tanzsport kreieren, aber auch hochaktuelle Styles wie individuell gestaltete Denim- und Leder-Looks gestalten. Lochrosen werden gerne für Brautmode und klassische Roben verwendet, während sich die Funktionalität und die dekorative Optik von Crystal Buttons perfekt dafür eignen, Kleidungsstücken von Blusen und Kleidern bis hin zu Jacken und Strickjacken einen Hauch von Luxus zu verleihen. Swarovski Crystal Sew-on Stones eignen sich auch ausgezeichnet für den Einsatz in Schmuck-Designs. Ein größerer Aufnähstein mit einem ausgefallenen Schliff, wie der Bow Tie Sew-on, kann beispielsweise als Blickfang verwendet werden, und ein schlichter runder Stein zum Aufnähen kann als Verbindungselement dienen.

Warum Swarovski Crystal Sew-on Stones?

Swarovski Crystal Sew-on Stones stützen sich auf Swarovskis, über viele Jahrzehnte hinweg gebildetes Erbe aus technischem Know-how und der makellosen Perfektion in Schliff, Farbe und Kunstfertigkeit. Sie werden von Designern hochgeschätzt, die diese Aufnäh-Kristallsteine gerne zur Verzierung von Bekleidung, Mode-Accessoires, Schmuck und Objekten der Wohndekoration einsetzen. Die Haltbarkeit von Perlenstickerei, Schmuck und Stickereien lässt sich erheblich verbessern, wenn die Abnutzung von Fäden oder tragenden Schnüren auf ein Minimum reduziert wird. Swarovski ist der einzige Kristall-Hersteller, der über die Technologie verfügt, Löcher mit glatten, abgerundeten Kanten an Locheingang und -ausgang zu fertigen, wodurch gewährleistet wird, dass Swarovski Crystal Sew-on Stones keinen Abrieb verursachen. Ein besonders wichtiges Merkmal der Swarovski Crystal Buttons, die in Kontakt mit der Haut kommen können, ist, dass das gesamte Swarovski Kristall Sortiment bleifrei* ist und die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt sowie nach Oeko-Tex® zertifiziert ist.

* Kristallglas und alle anderen Materialien enthalten 0,009 % Blei oder weniger.

Wie lassen sich Swarovski Crystal Sew-on Stones anbringen?

Alle Artikel aus der Swarovski Crystal Sew-on Stones Kategorie lassen sich per Hand oder mit der Nähmaschine aufnähen. Dies ist besonders für Swarovski Crystal Buttons praktisch, da sich diese Kristallknöpfe durch die Befestigung mit der Nähmaschine kinderleicht in großen Mengen anbringen lassen. Lochrosen werden häufiger per Hand angenäht, können aber auch mit einer herkömmlichen Nähmaschine oder einer industriellen Stickereimaschine mechanisch appliziert werden. Auch Handarbeitstechniken können zum Einsatz kommen, wie beispielsweise für Stickereien oder Häkel- und Strickarbeiten, bei denen Kristallsteine mit der Wolle verarbeitet werden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Swarovski Crystal Sew-on Stones auf Draht oder Schnüre aufzuziehen, um Schmuck zu fertigen.