Wir benutzen Cookies, um den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinie zu.

Round Stone Settings

Round Stone Settings: 66 Produkte
1 2
Sortiert nach

1 2
Sortiert nach

Swarovski Round Stones: Feuer und Eis

Mit ihrer außergewöhnlichen Brillanz, Farbtiefe und intensiver Leuchtstärke versprühen die Swarovski Round Stones zeitlosen Charme. Diese ebenfalls unter der Bezeichnung Chatons bekannten losen Kristallelemente demonstrieren das Fachwissen, dem Swarovski seinen hervorragenden Ruf als Marktführer verdankt, und bringen frischen Wind in die Beziehung zwischen Geometrie, Licht und Glanz.

Die breite Palette an Farben, Effekten und Größen, in denen die Swarovski Round Stones erhältlich sind, bieten Designern unbegrenzte kreative Spielräume. Diese Produktkategorie umfasst einige der innovativsten Produkte aus dem Haus Swarovski, wie beispielsweise XIRIUS, den weltweit brillantesten Schliff, und XERO, den weltweit kleinsten Kristall.

Für wen eignen sich Swarovski Round Stones?

Die Schönheit und Spitzenqualität des Swarovski Round Stone Sortiments ist am Markt schlicht konkurrenzlos. Diese vielseitigen Kristalle beflügeln die Fantasie von Designern aus den Bereichen Schmuck, Accessoires, Mode und Tanzsport.

Welche Merkmale haben Swarovski Round Stones?

Swarovskis patentierte Schlifftechnologie erzeugt facettenreiche, edelsteinartige Schliffe, die das Licht einfangen und ausstrahlen, wodurch sich funkelnde Effekte ergeben. Für diamantartige Brillanz führt kein Weg am XIRIUS vorbei: Swarovskis brillantester Kristall aller Zeiten entspricht am ehesten Daniel Swarovskis Vision „ein Diamant für jede Frau“. XERO ist nicht größer als die Spitze der Feder eines Füllers und somit der weltweit kleinste Kristall. Ebenso wie Chatons sind auch Round Stones  in Rivoli, Flower, Crystal und Brilliant Schliffen erhältlich, die das Licht auf vielfältige Art subtil reflektieren und brechen. Swarovski arbeitet für spezielle Kollektionen, die den Round Stone enthalten, zudem mit aufstrebenden und renommierten internationalen Designern wie unter anderem Jean Paul Gaultier, Atelier Versace und Mary Katrantzou zusammen.

Round Stones sind in einer breiten Palette an Größen erhältlich: von Swarovskis winzigem XERO, dem ersten PP0 Kristall mit einem Durchmesser von nur 0,7–0,8 mm, bis zu beachtlichen 50 mm großen Kristallen. Die runden Kristallsteine sind in mehr als 100 Farben und Effekten erhältlich (siehe Farbtabelle). Die Palette umfasst kräftige Edelsteintöne wie das rubinrote Indian Siam und das intensive Capri Blue sowie dezente Nuancen wie Light Grey Opal und Smoky Mauve, aber auch schimmernde Effekte wie Crystal Iridescent Green und Crystal Rose Patina.

Wo/Wann sollten Swarovski Round Stones verwendet werden?

Die auffälligen Swarovski Round Stones eignen sich ausgezeichnet für Schmuckdesign, lassen sich aber auch diskreter als Verzierung von Accessoires einsetzen. Da die sichtbare Vorderseite rund um die Rückseite spitz ist, lassen sich diese Kristallsteine ganz einfach in eine Vielzahl von Fassungen mit Metallkrallen setzen und können auch in druckgegossene Formen oder Fassungen geklebt werden.

XEROs winziges Format bietet sich besonders im Einsatz als dekorative Verzierung bei Armbanduhren und Brillenmode an. Mit diesen Kristallsteinen lassen sich außerdem glitzernde Akzente wie Symbole, Logos oder Texte auf einer Vielzahl von Produkten anbringen, und sie sind eine funkelnde Ergänzung von Designs, die unterschiedliche Kristallgrößen verwenden.

Warum Swarovski Round Stones?

Swarovski Round Stones werden weltweit für ihre Qualität, ihren Schliff, ihre Farbe und ihre Brillanz geschätzt – ein feiner Weg zum Ankurbeln des Erfolgs Ihrer Marke. In jeder einzelnen Produktionsstufe werden strenge Standards befolgt, wodurch die Herstellung vollkommen klarer Round Stones ohne Einschlüsse oder Schlieren gewährleistet werden kann. Swarovskis Schlifftechnologie ist derart präzise, dass in jedem Round Stone-Stil jeder Kristall eine einheitliche Größe und Farbe aufweist. Im Gegensatz zu anderen am Markt erhältlichen Kristallsteinen, deren Farbe mit zunehmender Größe an Intensität abnimmt, bleibt die Farbintensität von Swarovski Round Stones konstant. Darüber hinaus garantiert unser bleifreier* Advanced Quality-Standard, dass Round Stones die strengen Vorschriften rund um die Fertigung von Kristallen nicht nur erfüllen, sondern zudem auch zukünftigen Entwicklungen vorgreifen.

* Kristallglas und alle anderen Materialien enthalten 0,009 % (90 ppm) Blei oder weniger.

Wie lassen sich Swarovski Round Stones anbringen?

Round Stones können per Hand mit Zangen, Metallspateln oder Stanzwerkzeugen angebracht, oder auch maschinell gesetzt werden. Alternativ können die runden Kristallsteine unter Verwendung von Swarovski Ceralun, einem speziell entwickelten Zwei-Komponenten-Epoxidverbund, befestigt werden. Dieses Material kann für similisierte und unsimilisierte Kristalle verwendet werden und ist in einer breiten Palette an Farben erhältlich. Dank der einfachen Anbringung in Kombination mit der enormen Vielfalt an hochaktuellen Farben, Effekten und Größen nehmen Round Stones unter den Gestaltungselementen für Kristalldesigns aller Art einen zentralen Platz ein.

Swarovski Fancy Stones: Triumph der Vorstellungskraft

Präzise geschliffene Kristalle zeigen sich in den Swarovski Fancy Stones auf die fantasievollste und verspielteste Art, die derzeit am Markt verfügbar ist. Diese Produktlinie reicht von Schliffen im Stil von Edelsteinen über geometrische Formen und kosmische Symbole bis hin zu hochaktuellen, trendorientierten Designs – kein Wunder also, dass Fancy Stones zu Swarovskis beliebtesten Kategorien von Kristallartikeln zählen. Hinzu kommt der Vorteil, dass sie in einer Vielzahl von Größen und Farben erhältlich sind.

Dank ihrer Designs, die immer einen Blickfang bilden, und ihrer außergewöhnlichen Brillanz, die alle Swarovski Kristalle auszeichnet, sind Fancy Stones in allen Schmuckdesigns eine feine Art, gezielte Aufmerksamkeit zu wecken. Fancy Stones sind mit facettierten oder flachen Rückseiten gestaltet und können in vorgeformte Hohlräume eingeklebt oder alternativ mit Swarovskis speziell für die jeweiligen Kristallsteine designten Fassungen verwendet werden. Dies eröffnet eine große Bandbreite an möglichen Anwendungsoptionen. Nicht zuletzt deshalb genießen die Fancy Stone Schmucksteine weltweit bei Designern der Branche für Schmuck und Accessoires so große Beliebtheit.

Für wen eignen sich Swarovski Fancy Stones?

Fancy Stones sind Produkte, die die Fantasie beflügeln, und dank ihrer extremen Vielseitigkeit mit zahlreichen möglichen Anwendungsmethoden lassen sich Inspirationen gleich zauberhaft umsetzen. Ganz gleich, ob es um klein- oder großformatige Designs geht.

Fancy Stones sind die perfekten Ziersteine für den Finishing Touch bei Schmuck, Accessoires, selbstgefertigten Zierarbeiten sowie Bekleidung, darunter beispielsweise auch Bademoden. Fancy Stones wirken beispielsweise auf Verschlüssen von Handtaschen oder Clutches als fantastischer Blickfang, und in kühnen Schmuck-Kreationen eignen sie sich hervorragend als außergewöhnlicher Glanzpunkt.

Welche Merkmale haben Fancy Stones?

Unter allen Produktgruppen der Marke Swarovski ist die Fancy Stones Linie diejenige mit der größten Formenvielfalt. Klassische Designs stützen sich auf altbewährte Edelstein-Akzente in traditionellem Schliff, sodass unter anderem die eleganten, facettenreichen Navette, Baguette und Princess Schliffe vertreten sind. Wer stärker trendorientierte Kristallentwürfe verwenden möchte, wird die eigenwilligen Designs der Delta Fancy Stones und Tilted Chatons sicher zu schätzen wissen. Zudem bieten sich auch figürliche Gestaltungsformen, wie beispielsweise die Variationen der Hand of Fatima, Buddha und Eye Designs, an. Präzisionsschliff, der sich auf Swarovskis patentierte Schlifftechnologie stützt, gewährleistet, dass alle Designs das Licht auf eine raffinierte, Brillanz und Farben intensivierende Art einfangen und brechen. Zur weiteren Verstärkung dieser ausschlaggebenden Eigenschaften trägt die Similisierung bei, die das Licht durch den Kristall hindurch zurückwirft.

Nicht zuletzt bildet die große Auswahl an Farben und Effekten der Swarovski Fancy Stones einen wichtigen Aspekt ihres Charmes. Die Schmucksteine sind in Größen von 15 mm bis 190 mm verfügbar, und ihre Bandbreite erstreckt sich über das gesamte Farbspektrum hinweg, von den klassischen Halbedelstein-Farben wie Amethyst, Aquamarine und Peridot über Chrysolite Opal und White Opal bis hin zu schimmernden Transparent- und Metallic-Effekten wie beispielsweise Crystal Paradise Shine und Crystal Metallic Sunshine.

Wo/Wann sollten Swarovski Fancy Stones verwendet werden?

Diese faszinierenden Kristalle eignen sich ausgezeichnet als eigenständiges Objekt oder als Blickfang in kühnen Schmuckstücken, zur Verzierung von Accessoires, beispielsweise als dekorative Schnalle an Handtaschen-Designs, oder als gewisses Extra an modischen Bekleidungsobjekten. Darüber hinaus können sie auch, zusammen mit anderen Swarovski Produktgruppen, in komplexere Entwürfe eingebunden werden. Fancy Stones eröffnen unendlich viele kreative Möglichkeiten. [Siehe Farbtabelle]

Warum Swarovski Fancy Stones?

Wohl der wichtigste Grund für die große Beliebtheit der Swarovski Fancy Stones bei Designern und Freunden selbstgefertigter Zierarbeiten ist die enorme Bandbreite dieser Produktkategorie. Die Palette umfasst 53 Farben, 27 Effekte, 5 Crystal Lacquer Powder Effekte, 11 Crystal Shiny Lacquer Effekte und 5 Crystal Patina Effekte. Zudem stehen rund 70 Formen zur Auswahl. Jede dieser Formen zeichnet sich durch die gleiche beispiellose Klarheit und Brillanz aus – keine Einschlüsse oder Schlieren, sie alle bieten exakt die gleiche Art unübertroffener Perfektion, die man von Swarovski erwartet. Farbhomogenität innerhalb aller Stilvariationen ist hierbei selbstverständlich in allen Größen garantiert. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten für Swarovski Fancy Stones ist schier unbegrenzt. Sie werden gemäß Swarovskis patentierter, bleifreier* Advanced Quality Formel gefertigt, und sie können in kleinen Mengen ebenso wie in Großhandelspackungen erworben werden.

* Kristallglas und alle anderen Materialien enthalten 0,009 % (90 ppm) Blei oder weniger.

Wie lassen sich Swarovski Fancy Stones anbringen?

Fancy Stones sind in der Regel bereits in speziell entwickelte Messing-Komponenten gesetzt. Jede Fassung wurde speziell für ein bestimmtes Fancy Stone Design entwickelt, und sie alle gewährleisten, dass die Kristalle sicher an der für sie vorgesehenen Stelle gehalten werden, wodurch sich jeweils mehrere Anbringungsmöglichkeiten ergeben. Mit den Fassungen in Klammerform, bei denen feine Metallbögen die Ränder der Kristalle halten, lässt sich bezaubernder Schmuck gestalten, bei dem das Licht durch die Schmucksteine hindurchscheinen kann. Alternativ können Fancy Stones in zuvor angebrachte Aussparungen eingeklebt, in entsprechende Fassungen aus Gussmetall gesetzt oder ganz einfach als Schmuckanhänger oder Verbindungsglied angenäht oder aufgezogen werden.