Wir benutzen Cookies, um den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinie zu.

Vorherige Launches


Jedes Jahr bringt Swarovski bei den Herbst/Winter und Frühling/Sommer Launches eine Reihe neuer geschliffener Kristalle, Produkte und Accessoires heraus. Diese Kristallkollektionen von Swarovski stehen für Innovation und Originalität; sie zeigen ganz neue Schliffe, bringen neue Techniken, kreative Designs und strahlende neue Farben mit sich. Swarovski ist nicht ohne Grund der Anbieter von Kristallen, an den sich Topmarken und Designer aus Schmuck, Mode, Accessoires, Verpackungen und Inneneinrichtung wenden, wenn sie die beste Qualität für ihre Produkte und Kollektionen suchen.

Im Launch zum Herbst/Winter 2016/17 trug Jean Paul Gaultier seine eigenen Kristalldesigns bei und stellte sich der Herausforderung, die Perfektion der Kristalle zu verbessern. Aber wie? Seine Lösung: Der Perfektion einen Hauch von Unvollkommenheit verleihen – so erschuf er die Kaputt-Produktfamilie, die nicht ganz von dieser Welt zu sein scheint, experimentell und herausfordernd – auf perfekte Art unvollkommen.

Im Pre-Season Launch zum Herbst/Winter 2016/17 kehrte Swarovski zurück zu seinen Anfängen und feierte sein 120jähriges Firmenjubiläum. Die starke Verwurzelung von Swarovski, Reinheit und der Charakter der Firma spiegeln sich in der kristallinen Edelweiß-Familie wider.

Für den Frühling/Sommer 2016 gaben himmlische Sphären den Ton an und es entstand die Kollektion „Between Heaven and Earth“. Die faszinierenden einzelnen Kristalle dieser Kollektion betören in Pastellfarben und durch außergewöhnliche Effekte und Schnitte.

Swarovskis Launch im Herbst/Winter 2015/16 brachte vier neue Themen und dazu passende Kristallinnovationen mit sich: The Art of Expression (Classic), The Stillness Within (Progressive), The Seduction of Touch (Romantic) und The Darkness of Desire (Glamour). Alle vier sind durch die Idee verbunden, dass wir uns gelegentlich von unserer ständigen digitalen Erreichbarkeit erholen möchten und menschliche Nähe wieder durch intuitive Kreativität finden.

Der Pre-Season Launch für Herbst/Winter 2015/16 wurde von zwei Themen inspiriert: Nostalgic Grandeur und Poetic Punk Rock. Im ersten fand der innovative und nie zuvor auch nur ähnlich dagewesene Crystal Patina Effekt ein Zuhause – ein Hauch von zeitlosem Vintage überzieht die Kristalle dieser Kollektion. Der zweite verkörpert wiederum eine Kooperation zwischen Jean Paul Gaultier und Swarovski, aus der ein atemberaubendes, cooles sowie zeitgenössisches Sortiment entstanden ist.

Zum Frühling/Summer 2015 Launch von Swarovski gehören eine breite Vielfalt an Farben, Effekten, Schliffen und Erweiterungen, die sich unter dem Thema „Traces of Time“ zusammengefunden haben. Diese frischen neuen Kristalle bieten Anwendern einzigartige und überwältigende Möglichkeiten.

Die Schatztruhe der Kollektion für Herbst/Winter 2014/15 vereinigt auf einzigartige Weise faszinierende Kristalle von Swarovski mit aufregenden Formen und Tönen. Die funkelnden neuen Kristalle bereichern durch ihre prunkvollen Juwelen-Farben jedes Design.