ONLINE SHOP FÜR GEWERBLICHE KUNDEN

Shine On


Der Kristall stand schon immer für pure Leuchtkraft, so überrascht es nicht, dass heutzutage Licht, Liebe und Freude über die Brillanz von Kristallglas begehrter ist denn je. In der Tat ist der rasante aufgekommene Trend von saturierten Kristallfarben und kollidierenden Mustern, die wir in unsere Leben und Kleiderschränke einfallen sehen, ungebrochen geblieben, sogar in Zeiten globaler Unsicherheit.

Bedenkt man die Tatsache, dass während dem Tief der Rezession 2013, Verbraucher darauf reagierten indem sie am „Normcore" festhielten, wobei die Kleidung auf das Wesentlich in neutralen Tönen und geradlinigen Formen reduziert wurde. Jedoch bereits in 2014/15 spürte Swarovski Professional’s Abteilung für Trendinformationen die ersten Anzeichen der Ermüdung unter einer neuen Gruppe aufgeweckter Jugendlicher sowie den Anstieg des „Glamcore”. Seine atemberaubenden, aufsehenerregenden Modestatements läuteten die Rückkehr der Haute Couture in einer gänzlich anderen Aufmachung ein.

Heute tanzen Millennials und Gen Z in ihrem eigenen Takt. Von Einzelhändlern vorgegebene Stile entsprechen nicht ihren Vorstellungen – sie kreieren ihre eigene Fashionidentität zu ihren eigenen Bedingungen. Sie zelebrieren nicht nur, sondern fordern Individualität und Vielfalt zusammen mit Nachhaltigkeit und Authentizität, welche gemeinsam das neue Konsumverhalten der heutigen Zeit definieren. Zudem kommt der Wunsch vieler Top-Designer, aufwendige Handarbeit und Verzierungstechniken zu erhalten und wiederherzustellen und so sehen wir eine erneute Betonung des Schönen in der Welt der Mode, Accessoires und des Schmucks.

Vom Streetstyle bis hin zur Sportswear und Haute Couture, Swarovski Kristallglas ist das bevorzugte kreative Material. Überzeugen Sie sich selbst. Alles was Sie tun müssen, ist eine Zeitschrift aufzuschlagen, ein Fashioneditorial oder ein Musikvideo anzusehen.

“Verzierung ist mehr als das Dekorieren der Oberfläche, hierbei geht es um ein strategisches Anbringen, sodass andersartige Muster, Umrisse und dimensionale Flächen geschaffen werden. Kristalle und Diamanté formen sich zu einem floralen Muster oder sind ideal als dekorativ platzierte Verzierung für einen Look, perfekt für eine Prinzessin.

Wir wollten es eigentlich nicht sagen – aber... #toldyaso

Bild ganz oben: Isabel Marant mit Kristallen von Swarovski