ONLINE SHOP FÜR GEWERBLICHE KUNDEN

Swarovski Design School Support


Heute die Talente von morgen fördern

Um die hellsten Sterne von morgen zu finden, müssen die ungeschliffenen Talente von heute kultiviert und gefördert gemacht werden. Swarovski ist seit langem dafür bekannt, junge und vielversprechende Designer zu fördern, aufzubauen und zu unterstützen. Studenten aus den Bereichen Mode, Accessoires und Schmuckdesign werden damit Tür und Tor geöffnet. Diese Tradition ist in der Unternehmensphilosophie verankert und ermöglicht es Swarovski, die Zukunft der Schmuckbranche aktiv mitzugestalten.

Aktuell unterstützt das Unternehmen neun der renommiertesten Designinstitute in Europa, Asien und Nordamerika mit so genannten Application Rooms. Dort stehen nicht nur Expertise und Equipment zur Verfügung, sondern Studenten werden auch dazu inspiriert, Grenzen zu überschreiten, neue Designkonzepte zu entdecken und sich selbst sowie die Vorstellungen davon, was im Schmuckdesign möglich ist, herauszufordern.

Aktuell unterstützt Swarovski folgende Schulen:

  • Donghua Universität in Schanghai,

  • Shenkar College of Engineering & Design in Tel Aviv,

  • Royal College of Art in London,

  • Bunka Fashion Graduate Universität in Tokio,

  • Istanbul Moda Academy,

  • Design School Kolding in Dänemark,

  • Parsons – The New School for Design in New York,

  • Design Academy Eindhoven in den Niederlanden

  • und seit kurzem auch: IED (Istituto Europeo di Design) in Milan.

Die fachspezifische Unterstützung, die Swarovski diesen ausgewählten Design- und Modeinstituten anbietet, kommt in Form eines Application Room, der in jeder Einrichtung geschaffen wurde.

Der Application Room ist ein spezieller Raum, in dem Studenten auf unterschiedlichste Weise mit ihren bevorzugten Materialien experimentieren können. Sie können erforschen, wie man Kristallverzierungen verbessern kann, und erhalten wertvolle Anstöße, um ihre kreativen Visionen vom Traum zur Wirklichkeit werden zu lassen. Der Application Room ermöglicht auch das Experimentieren mit eindrucksvollen, hochwertigen Kristallbestandteilen, die mühelos die Schönheit zum Ausdruck bringen, die in jeder Facette ihrer Arbeit offenbart wird.

Zusätzlich zum Application Room stellt Swarovski diesen Schulen, die Teil der Swarovski Familie sind, folgende Basisausstattung zur Verfügung:

  • fachspezifisches Equipment, das für eine Vielzahl an komplexen Verfahren der Kristallapplikation auf Stoffen und Materialien aller Arten benötigt wird,

  • jährlich zahlreiche hochwertigste Swarovski Kristalle, um die Studenten zu inspirieren und ihre Kreativität anzufachen,

  • technische Trainings für die Lehrenden, um diesen das notwendige Fachwissen für das Unterrichten dieser handwerklichen Fähigkeiten zu vermitteln

  • und neuste Informationen zu aktuellen Designtrends und Innovationen in der Branche.

Mit diesem umfassenden Support hilft Swarovski nicht nur bei der Erhaltung traditioneller Handwerksfähigkeiten, es geht dem Unternehmen auch darum, die Entwicklung und den Fortschritt neuer kreativer Ausdrucksformen zu fördern und die Stars der Zukunft zu befähigen, in einem professionellen Umfeld zu gedeihen. Studenten erhalten das nötigte Wissen und erlangen die erforderliche Expertise, um die innovativen Schmuckkonzepte von morgen zu entwickeln und zu fertigen, während sie gleichzeitig ihre kristallinen Träume Wirklichkeit werden lassen können.